Die Düsseldorfer Tabelle enthält Leitlinien für den Unterhaltsbedarf von Unterhaltsberechtigten. Sie beruht auf Koordinierungsgesprächen zwischen Richterinnen und Richtern der Familiensenate der Oberlandesgerichte Düsseldorf, Köln, Hamm, der Unterhaltskommission des Deutschen Familiengerichtstages e.V. sowie einer Umfrage bei den übrigen Oberlandesgerichten.

Die unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Koblenz orientieren sich weitgehend an den Leitlinien des Oberlandesgerichts Düsseldorf.

 

Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen können Beratungshilfe zur rechtlichen Beratung und zur außergerichtlichen Durchsetzung eines Anspruchs beantragen. Unter dem folgenden Link finden Sie den Antrag auf Beratungshilfe. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Wenn eine Klage erhoben oder ein Antrag bei Gericht gestellt wird, müssen in der Regel Gerichtskosten gezahlt werden. Je nach Fall kommen Kosten für eine anwaltliche Vertretung hinzu. Die Prozess- und Verfahrenskostenhilfe soll die Verfolgung oder Verteidigung der Rechte von Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, wenn diese die Kosten nicht oder nur teilweise aufbringen können.

 

Als besonderen und kostenlosen Service unserer Kanzlei bieten wir Ihnen eine Akteneinsicht rund um die
Uhr – unabhängig von unseren Kanzlei-Öffnungszeiten. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät
(PC, Tablet oder Smartphone) und Sie haben alles im Überblick. Sie werden automatisch über Neuerungen informiert. Die Benutzerführung ist bequem & intuitiv.

 

Sie können uns jederzeit Ihre Dokumente zur Verfügung stellen und haben stets einen Einblick in den aktuellen Bearbeitungsstand.

 

Ihre Vorteile:

 

·  Schnelle Kommunikationswege und papierlose Korrespondenz

 

·  Geringere Bearbeitungsdauer

 

·  Höchste Sicherheitsstandards (SSL-Verschlüsselung, TÜV-Zertifizierung, Serverstandort Deutschland)

 

Die WebAkte ist Ihr Aktenschrank - einfach, übersichtlich & sicher.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.