Abendseminar „Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzung bei Scheidung“

Zeit: Dienstag, den 12.09.2017, 19.30-21.00 Uhr

 

Ort: Schweich, VHS Schweich, Stefan Andres Schulzentrum, Stefan-Andres-Straße 1

 

„Wie errechnet sich das Vermögen von Ehegatten ohne Ehevertrag?“

 

Haben Sie keinen notariell zu beurkundenden Ehevertrag abgeschlossen, so leben Sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. In diesen Fällen hat nach Beendigung der Ehe ein Ausgleich der während der Ehezeit hinzuerworbenen Vermögenswerte zu erfolgen. Dieser Vortrag gibt Antworten auf die  Fragen, wie: „Wie berechnet sich der Zugewinn?“ „Was ist ein privilegierter Zuerwerb“, „ Ist am Ende mehr Geld da, als vorher?“ oder „Wer verwaltet das gemeinsame Vermögen?“

 

Referentin: Rechtsanwältin Irene Dischke, Fachanwältin für Familienrecht und Arbeitsrecht

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Anmeldeschluss: 07.09.2017

 

Kontakt: Telefon: 06502 2332, E-Mail: vhs-schweich@kvhs-trier-saarburg.de

Abendseminar „Arbeitsrecht“

Zeit: Dienstag, den 24.10.2017, 19.30-21.00 Uhr

 

Ort: Schweich, VHS Schweich, Stefan Andres Schulzentrum, Stefan-Andres-Straße 1

 

„Ausgewählte Themen des Arbeitsrechts“

 

Besteht ein Anspruch auf Weihnachts- oder Urlaubsgeld sowie weitere Gratifikationen? Kann der Arbeitgeber diese Zahlungen wieder einstellen? Von welchen Voraussetzungen hängt eine Abmahnung durch den Arbeitgeber ab und wie reagiere ich auf eine Abmahnung? Ab welchem Zeitpunkt kann der Arbeitgeber die Vorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung verlangen? Das Arbeitszeugnis - Voraussetzungen, Inhalt und Rechtsschutzmöglichkeiten. Wichtige Fristen im Arbeitsrecht - Kündigung, Kündigungsschutzklage, Urlaub und Zahlungsansprüche.

 

Referent: Rechtsanwalt Ulrich Brühl, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Familienrecht

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Anmeldeschluss: 19.10.2017

 

Kontakt: Telefon: 06502 2332, E-Mail: vhs-schweich@kvhs-trier-saarburg.de

Abendseminar „Erb- und Pflichtteilsrecht“

Zeit: Dienstag, den 21.11.2017, 19.30-21.00 Uhr

 

Ort: Schweich, VHS Schweich, Stefan Andres Schulzentrum, Stefan-Andres-Straße 1

 

„Wie erbe und vererbe ich richtig?“

 

Ein Erbe betrifft die Mehrheit der Bevölkerung und beschäftigt sie. Dennoch besteht eine große Unkenntnis über das gesetzliche Erb- und Pflichtteilsrecht und die vielfältigen Formen der testamentarischen Regelungsmöglichkeiten. Der Vortrag gibt Auskunft über das gesetzliche Erbrecht der Abkömmlinge und des Ehepartners sowie deren Pflichtteilsansprüche. Er zeigt die verschiedenen Möglichkeiten Erbregelungen durch Testament oder Erbvertrag zu treffen. Bei Bedarf können auch sogenannte Behinderten-Testamente, Erbregelungen für Patchwork-Familien und Sozialleistungsberechtigte besprochen werden sowie die Unterschiede zur lebzeitigen Übertragung erläutert werden.

 

Referentin: Rechtsanwältin Astrid Dahmen, Rechtsanwältin für Erbrecht und Familienrecht

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Anmeldeschluss: 17.11.2017

 

Kontakt: Telefon: 06502 2332, E-Mail: vhs-schweich@kvhs-trier-saarburg.de